Handorf

Handorfer Krippenweg 2016

Von der Dyckburg-Kirche St. Maria Himmelfahrt bis zur St. Petronilla Kirche

Seit 2008 wird der Krippenweg in Münster-Handorf von einem begeisterten Krippenbauteam Handorfer Bürger  jährlich wieder neu aufgestellt. Erstmals wurden an der Handorfer Pfarrkirche 20 Krippen aufgestellt. Unter Einbeziehung des Krippenweges durch den Boniburger Wald können heute 186 Krippen angeschaut werden.

krip1

Geöffnet vom 26. November 2016 bis 15. Januar 2017