Meyer-Werft

Besuch der Werft am 14.06.2018
Schiffbau der Superlative und die schönsten Kreuzfahrtschiffe zum Anfassen erwarten Sie bei einer Führung durch das Besucherzentrum.
Programmablauf:
08:00 Uhr Abfahrt Münster, Busparkplatz Ecke Hafenstr./Frie-Vendt-Str.
11:00 . 13:00 Uhr Besichtigung der Werft mit Führung (barrierefrei)
13:15 Uhr Mittagessen im Wirtshaus am Zeitspeicher
(im Angebot kaltes/warmes Buffet zu 13,90 €/Pers.)
Danach Zeit zur freien Verfügung
ca. 16:00 Uhr Rückfahrt nach Münster

Rückblick
Die Führung in der Zeit von 11:00 – 13:00 Uhr zeigte uns
die beeindruckende Entwicklung der Werft von der Gründung 1795 bis heute.
Die Meyer-Werft ist die einzig überlebende von einst mehr als 20 Werften in Papenburg.
die Vielfalt der verschiedenen Schiffsbauten über Auto-/Passagier-Fähren, Container-Schiffe, Tiertransporter bis zum heutigen Schwerpunkt großer Kreuzfahrtschiffe verschiedener Auftraggeber.
den komplexen Ablauf der Fertigung am Beispiel eines Kreuzfahrtschiffes.
Überführung des Kreuzfahrtschiffes „AIDAnova“ zur Nordsee Mitte August 2018.
Nach der Besichtigung stand das körperliche Wohl und ein Spaziergang durch Papenburgs Innenstadt im Mittelpunkt.
Fazit:
Ein Besuch der Meyer-Werft lohnt sich immer wieder!
Mehr über die Meyer-Werft können Sie über die Internetseiten in Erfahrung bringen: www.meyerwerft.de                                                                                                     KHS