Halternrunde

Mit unserer obligatorischen Saisonabschlussfahrt zum Gut Kinderhaus am 19.10.2011 haben wir unsere diesjährigen Radtouren beendet. Auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr.

Hans Greving und Karl Grewe

Durchs Münsterland

westruper-heide
Westruper Heide

Hier noch ein kurzer Rückblick auf unsere Tour rund um den Halterner See, dem Highlight der Saison, an der 17 begeisterte Seniorinnen und Senioren teilnahmen. Bei herrlichem Sonnenschein gings entlang des Stausees, der Stever und des Hullerner Sees auf wunderschönen Radwegen durch Wald und Feld zum Kökelsumer Hofcafe, das wir nach ca. 20 km erreichten und wo wir unsere wohlverdiente Mittagspause einlegten. Anschließend durchfuhren wir die Steveraue Olfen, eine Auenlandschaft, in der polnische Konik-Ponys, französische Poitu-Esel und eine kleine Herde Heckrinder ihre neue Heimat gefunden haben. Selbst zwei Storchenpaare hatten sich hier für ihr Brutgeschäft eingefunden. Wir erlebten das Dattelner Meer, eine beeindruckende Wasserlandschaft, dem Verbindungsstück für eine Anzahl von Kanälen. Der Weg zurück nach Haltern führte uns durch das lilafarbende Meer von Heidekraut der Westruper Heide. Den Tag beschlossen wir mit einer Einkehr bei „Jupp unner de Böcken“, einer urigen Cafewirtschaft, direkt am Halterner Stausee gelegen. Herzlichen Dank an Dich, Heinz, für Deine Mühen bei der Organisation dieser einmaligen Tour, die wir so schnell nicht vergessen werden.

Karl Grewe