Radfahren

Senioren-Radler
Regenschauer, Sonnenschein
hat mancher Radler schon erfahren
auf seinen Tour´n durch Feld und Hain
in den langen Jahren.
Mal ging´s bergab, mal ging´s bergauf
auf seinen Radler-Wegen,
so wie in jedem Lebenslauf;
manchmal kommt´s nicht gelegen.
Das Rad des Lebens dreht sich weiter
von Tag zu Tag, von Jahr zu Jahr.
Ob man betrübt ist oder heiter,
die Freud´ am Radeln bleibt. Fürwahr!
Karl Grewe

Die wichtigsten Regeln für Radfahrer
Ein Fahrrad muss Licht, Bremsen und eine Klingel haben.
Auf dem Fahrrad darf nur eine Person fahren.
Behalten Sie beide Hände am Lenker.
Fahren Sie hintereinander.
Tragen Sie möglichst einen Fahrradhelm.
Radfahrer dürfen sich nicht an anderen Fahrzeugen festhalten.
Alle Verkehrsregeln sind zu beachten.
(Auch Radfahrer werden von der Polizei angehalten und erhalten Strafen / Bußgelder.)
Beim Radfahren nicht telefonieren oder auf das Smartphone schauen.
Nicht Fahrradfahren , wenn sie Alkohol getrunken haben.

Radfahren 2020
Vorläufiger Terminplan für das Jahr 2020. Ein Rückblick auf die früheren Touren finden Sie auf unserer Homepage. Wir erwarten hr wieder eine rege Beteiligung an unseren Touren. Alle Kolleginnen und Kollegen, die Freude am Radfahren haben, sind mit ihren Freunden und Bekannten sind herzlich willkommen. Regelmäßiger Treffpunkt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz am Ostbad . Ausnahmen werden rechtzeitig per E-Mail bekanntgegeben. Weitere Auskünfte bei Karl Grewe, Tel. 0251 / 231857.

Datum Ziel Treffpunkt Zeit
15.04.20 Waldhütte Ostbad 14:00 Uhr
20.05.20 Gimbte Ostbad 14:00 Uhr
17.06.20 Kuschels Ostbad 14:00 Uhr
15.07.20 Flughafen Berdel Ostbad 14:00 Uhr
19.08.20 Franz-Felix-See Ostbad 14:00 Uhr
16.09.20 Ponyhof-Kessler Ostbad 14:00 Uhr
21.10.20 Tennenhof Ostbad 14:00 Uhr

 Radfahren 2019
Vorläufiger Terminplan für das Jahr 2019. Die Touren im diesem Jahr waren überaus gut besucht. Ein Rückblick auf alle Touren finden Sie auf unserer Homepage. Wir erwarten auch im nächsten Jahr wieder eine rege Beteiligung an unseren Touren. Alle Kolleginnen und Kollegen, die Freude am Radfahren haben, sind mit ihren Freunden und Bekannten sind herzlich willkommen. Regelmäßiger Treffpunkt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz am Ostbad . Ausnahmen werden rechtzeitig per E-Mail bekanntgegeben. Weitere Auskünfte bei Karl Grewe, Tel. 0251 / 231857.

Datum Ziel Treffpunkt Zeit
17.04.19 Narup´s Hof am Kanal Ostbad 14:00 Uhr
15.05.19 Waldhütte Telgte Ostbad 14:00 Uhr
19.06.19 Ponyhof Kessler Ostbad 14:00 Uhr
17.07.19 Flughafen Berdel Ostbad 14:00 Uhr
21.08.19 Schloss Hülshoff Ostbad 14:00 Uhr
18.09.19 Golfclub Aldrup Ostbad 14:00 Uhr
16.10.19 Gut Kinderhaus Ostbad 14:00 Uhr

Radfahren 2018
 Terminplan für das laufende Jahr. Die Touren im vergangenen Jahr waren überaus gut besucht. Wir erwarten auch im diesem Jahr eine rege Beteiligung an unseren Touren. Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen. Regelmäßiger Treffpunkt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz am Ostbad . Ausnahme werden rechtzeitig bekannt gegeben. Weitere Auskünfte bei Karl Grewe, Tel. 0251 / 231857.

Datum Ziel Treffpunkt Zeit
18.04.18 Telgte Ostbad 14:00 Uhr
16.05.18 Kuschels / Heidegrund Ostbad 14:00 Uhr
20.06.18 Lohmann / Rinckerode Ostbad 14:00 Uhr
18.07.18 Heidelbeerhof Ostbad 14:00 Uhr
15.08.18 Grothues-Potthoff /Senden Ostbad 14:00 Uhr
19.09.18 Flughafen Berdel Ostbad 14:00 Uhr
17.10.18 Gut Kinderhaus Ostbad

Radfahren 2017
Herzlich willkommen zu unseren Touren in diesem Jahr. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, der Freude am Radfahren hat.
Treffpunkt um 14:00 Uhr am Parkplatz Ostbad, Manfred-von-Richthofen-Straße. (Änderungen vorbehalten.) Weitere Auskünfte bei Karl Grewe Tel. 0251 / 231857.

Datum Ziel Entfernung Treffpunkt Abfahrt
19.04.17 Telgte/Waldhütte ca. 35 km Kanalbrücke 14:00 Uhr
17.05.17 Keßlers Landhaus ca. 30 km Ostbad 14:00 Uhr
21.06.17 Tennenhof ca. 30 km Ostbad 14:00 Uhr
19.07.17 Wauligmann ca. 30 km Ostbad 14:00 Uhr
16.08.17 Flughafeen Berdel ca. 30 km Ostbad 14:00 Uhr
20.09.17 Schloss Hülshoff ca. 30 km Ostbad 14:00 Uhr
18.10.17 Angelmodde/Hofschulte ca. 30 km Ostbad 14:00 Uhr

Erlebnisse eines Radfahres
(von Karl Grewe)
Wer radelt bei Sonne, bei Regen und Wind?
Das sind die flotten Radler, mein Kind.
Sie radeln durchs grüne Münsterland
auf Wegen und Pättkes, die ihnen bekannt.
Hase und Ems war´n ihre Begleiter,
und einmal fuhr´n sie nach Zwillbrock weiter.
Sie haben den Beckumer Berg bezwungen
und später ein Liedchen davon gesungen.
Wer radelt der Gruppe so weit voraus?
Das ist doch der Olli im Sturmgebraus.
Und Britta, die Gute, will schnell hinterdrein,
das dürfte jedoch ganz schön schwer für sie sein.
Im Seniorentempo folgt dann die Gruppe,
das Tempo-Radeln, das ist ihr schnuppe.
Sieh` nur, sie stehn auf einem Fleck!
Ein Reifen ist platt, im Schlauch ist ein Leck.
Doch schon bald ist das kleine Malheur behoben
von Fachleuten, die hier besonders zu loben.
Und dann geht es weiter durch Wiesen und Auen,
es gibt viel zu betrachten und anzuschauen.
Im Frühling grüßt der Blüten Pracht,
Im Sommer weht der Wind ganz sacht
durch wogende Geteidefelder.
Im Herbst färb´n bunt sich dann die Wälder.
Nach Süden zieh´n die Vogelschwärme,
der Winter naht ganz ohne Wärme.
Schlichtweg woll´n wir hier nicht verhehlen,
am leiblichen Genuß tut´s auch nicht fehlen,
wenn Rast geboten, Kaffeepause.
Der Kuchen schmeckt fast wie zuhause
an schönen Orten, unter Linden,
kein Kunststück ist es, sie zu finden.
Und Nahrups Hof an dem Kanal
ist ganz bestimmt ´ne gute Wahl.
Rinkerode, Schmedehausen,
dort läßt sich auch vorzüglich schmausen.
Auch in Hiltrups Tennisheim
kehren wir sehr gerne ein.
Kehr´n wir dann frohgemut zurück,
ein jeder mit dem eig´nen Glück,
erfahren auf der Fahrradreise
durch die Natur im Freundeskreise,
dann, glaub´ ich, denkt ein jeder bloß:
wann geht es endlich wieder los?

zum Online-Anmedeformular: